Termine

Meldeschluss

15. November 2019 Die Meldungen sind an den Kreisbeauftragten zu richten und müssen unbedingt die E-Mail-Adresse der Schule und des Betreuers enthalten.
Meldetermin für das Landesfinale ist für die qualifizierten Mannschaften der 07. März 2020

Austragungstermine

Kreis- und Bezirksebene Die Termine für die Wettkämpfe werden den gemeldeten Mannschaften von den Beauftragten rechtzeitig mitgeteilt.
Finals
Landesfinale 18. und 19. März 2020 in Schömberg
Bundesfinale 4. bis 8. Mai 2021 Frühjahrsfinale in Berlin
RMD-Cup 9. und 10. Mai 2021 in Rheinland-Pfalz

Wettkämpfe

Der Bundeswettbewerb führt zum Bundesfinale.

Der Landeswettbewerb führt zum Landesfinale, bzw. bis zum Rhein-Main-Donau-Schulcup.

WettkampfJahrgänge
max. – min.
SchulartenAustragungsebenen
von – bis
Info zu WettkampfÜbungen
WK I -- Jungen offen – offen BS, GYM, GMS, RS, WS, HS KR – LA -- LK 3
WK I -- Mädchen offen – offen BS, GYM, GMS, RS, WS, HS KR – LA -- LK 4
WK II RMDC Jungen 2003 – offen GYM, GMS, RS, WS, HS KR – RDMC RMD-Cup P4–P7
WK II RMDC Mädchen 2003 – offen GYM, GMS, RS, WS, HS KR – RDMC RMD-Cup P4–P7
WK III -- Mädchen 2005 – 2008 GYM, GMS, RS, WS, HS KR – BU -- LK 4
WK III RMD-1 Jungen 2005 – offen GYM, GMS KR – RDMC RMD-Cup /1 P4–P6
WK III RMD-2 Jungen 2004 – offen RS, WS, HS KR – RDMC RMD-Cup /2 P4–P6
WK III RMD-2 Mädchen 2004 – offen RS, WS, HS KR – RDMC RMD-Cup /2 P4–P6
WK IV -- Jungen 2007 – 2010 GYM, GMS, RS, WS, HS, GS KR – BU -- Gerätebahnen
WK IV -- Mädchen 2007 – 2010 GYM, GMS, RS, WS, HS, GS KR – BU -- Gerätebahnen
WK IV LW Jungen 2007 – offen GYM, GMS, RS, WS, HS KR – LA Landeswettbewerb P2–P5
WK IV LW Mädchen 2007 – offen GYM, GMS, RS, WS, HS KR – LA Landeswettbewerb P2–P5
WK V -- Jungen Kl. 4 – Kl. 1 GS KR -- P1–P4 **
WK V -- Mädchen Kl. 4 – Kl. 1 GS KR -- P1–P4 **

Teilnehmer max. / min. (in Wertung) in den Wettkämpfen:

Bundeswettbewerb: 5 / 4

Alle anderen Wettkämpfe: 5 / 3

RMDC-Finale: 5 / 4

Beachten Sie also bitte, dass im Finale des Rhein–Main–Donau-Schulcups am 9. und 10. Mai 2021 in Rheinland-Pfalz die 4 höchsten Wertungen pro Gerät gewertet werden. Das bedeutet, dass mindestens 4 Teilnehmerinnen oder Teilnehmer zum Finale gemeldet werden müssen.


** Alternativ können der Kitu-Cup II oder das Grundschulprogramm des BTB/STB geturnt werden (siehe Ausschreibungen der Kreisbeauftragten).